BAUMFREUNDE Kloster Lehnin e.V.

BAUMFREUNDE
Kloster Lehnin e.V.

21.03.2019

Aufräumen macht Spaß

Internationaler Tag des Waldes - gefeiert mit einer Aufräumaktion

Aufräumen kann Spaß machen, wenn es nicht das eigene Zimmer ist und viele Freunde in frischer Luft dabei sind. Frohen Mutes und voller Tatendrang folgten am Donnerstag, 21.03.2019, die 45 Schüler der 3. Klassen der Lehniner Schule mit zwei Erzieherinnen der Einladung des Vereins Baumfreunde Kloster Lehnin e.V. und der Kollegen der Oberförsterei am Fischersberg, den Wald anlässlich seines Ehrentages ein bisschen zu putzen.

Unterstützung kam auch vom SV Kloster Lehnin, vom Ortsvorsteher Lehnins, von Nachbarn aus Bliesendorf und aus Lehnin. Sachkundig und mit viel Fröhlichkeit angeleitet wurde die quirlige Kinderschar vom erfahrenen Waldpädagogen, Peter Richter. Oberförster Herr Dechow eröffnete die Aktion und flugs stürzten die 9 Gruppen mit großen schwarzen Müllsäcken, Müllgreifern und Forst-Handschuhen in den Wald, um Unrat und Müll aufzuspüren. Welch ein Erschrecken gab es bei den Kindern ob der großen Mengen an Flaschen, Plastetüten, Kleidungsstücken, Autoreifen, mit denen sie viele Säcke füllen mussten.

Ein komplettes Motorrad – Outfit inklusive Stiefel fand sich und ein großer roter Kochtopf ohne Boden. Die anonymen Verursacher fanden bei den Kindern keine Gnade, sondern wurden mit nicht druckreifen Namen tituliert. Trotz der Arbeit fand sich Zeit, über den Wert des Waldes und seiner Bewohner zu sprechen und da heute auch „Tag der Lyrik“ ist, gab es auch mal ein kleines Gedicht zum Wald.

Arbeit macht hungrig und durstig. Wie gut, dass die Baumfreunde und das Team der Oberförsterei inzwischen die Würste gegrillt hatten und alle nach Rückkehr zur Försterei fröhlich zulangen konnten. Mit einem Waldknigge und lehrreichen Flyern zu Flora und Fauna sowie Postern für das Klassenzimmer traten die Fleißigen den Rückweg zur Schule an.

Die Forstarbeiter hatten noch lange zu tun, die große Ladung Müllsäcke vom Transporter in den Container zu verstauen und werden noch morgen mit der Entsorgung von Plasteplanen und Autoreifen beschäftigt sein, die sich am nahen Parkplatz der Tankstelle illegal abgelegt fanden.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden der Aufräumaktion!
Es war eine tolle Aktion, und trotzdem ist es bedauerlich, dass sie immer wieder nötig ist.


 

Letzte Änderung März 25, 2019, at 07:46 EST

 

[+]